Webstandards

Als Webstandards werden standatisierte Techniken zur Strukturierung von Inhalten bezeichnet. Entwickelt und herausgegeben werden diese Standards vom World Wide Web Consortium (kurz: W3C).

Bis das W3C einen neuen oder aktuallisierten Webstandard veröffentlicht, sind zunächst einige Vorstufen vom Arbeitsentwurf bis hin zum Empfehlungsvorschlag notwendig, damit Internetnutzer überall auf der Welt mit diesen Standards arbeiten können.

Da es sich beim W3C jedoch nicht um eine zwischenstaatlich anerkannte Organisation handelt, bezeichnet es seine Standards, um seinem nicht-offiziellen Charakter zu entsprechen, als W3C-Empfehlungen und nicht als Webstandards.

Der wohl bekannteste und meistgenuzte vom W3C herausgegebene Webstandard ist HTML, welches die Grundlage des World Wide Web darstellt.

 


Ihr Kontakt

Rita Kriescher
Account Manager

Niki Slawinski
Senior Strategy Consultant

Tel.: +49 234 338 326 0
Mail: erstkontakt[at]steuerungb.de