HTML (Hypertext Markup Language)

Wer im Internet surft, kennt die Endung *.htm bzw. *.html: In diesem Format werden Internetseiten abgespeichert. Die Hypertext Markup Language (HTML) ist eine Auszeichnungssprache und wird dazu genutzt, Inhalte innerhalb von HTML-Seiten zu strukturieren, damit ein Browser sie darstellen kann.

HTML ist die Grundlage des Word Wide Web, so dass Weiterentwicklungen den zu anderen MarkupLanguages nicht ganz konformen HTML-Standard zum aktuellen XHTML modifizierten. Moderne Internetseiten, die XHTML nutzen, trennen Inhalt von Layout und nutzen die Auszeichnungssprache nur zur Strukturierung.


Ihr Kontakt

Rita Kriescher
Account Manager

Niki Slawinski
Senior Strategy Consultant

Tel.: +49 234 338 326 0
Mail: erstkontakt[at]steuerungb.de