Content-Management-System (CMS)

Die Inhalte einer Content-Management-gestützten Internetplattform werden in einer Datenbank strukturiert und abgespeichert, um bei einem Aufruf einer Internetseite wieder abgerufen zu werden.

Ein Content-Management-System (CMS) bildet dabei den Mittler zwischen Besucher und Datenbank auf der einen und Redakteur und Datenbank auf der anderen Seite. Sie besitzen meist eine komfortable Web-Oberfläche zur Eingabe und Bearbeitung der Inhalte.

Um mehreren Redakteuren einen unkomplizierten Ablauf zu ermöglichen, gehören zum Standard eines Content-Management-Systems Module zur Benutzerverwaltung und Verwaltung der hochgeladenen Dateien.

Je nach Projektanforderung arbeiten wir mit dem verbreiteten Open-Source-System TYPO3 oder anderen Systemen.

Verwandte Glossar-Artikel:


Ihr Kontakt

Rita Kriescher
Account Manager

Niki Slawinski
Senior Strategy Consultant

Tel.: +49 234 338 326 0
Mail: erstkontakt[at]steuerungb.de